2015 – Bauarbeiten im Bereich der SRCF Constanta

Projektdetails

Auftraggeber: Nationale Eisenbahngesellschaft “CFR” S.A., Regionalniederlassung Constanta
Dauer: Juni 2015 – Dezember 2015

Projektbeschreibung

  • Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten des Paneuropäischen Verkehrskorridors IV – Abschnitt Lehliu – Constanta
  • Reparatur des lückenlosen Gleises und Elektroschweißung der Eisenbahnschienen auf der Strecke 813 Constanta – Mangalia
  • Reparaturarbeiten zwecks Aufhebung der Geschwindigkeitsbeschränkung Strecke 804 Tandarei-Movila

Hauptwerke:

  • Austausch von mangelhaften Schienen – 9.333,00 m;
  • Aluminothermische Schweissungen – 373 buc;
  • Spannungsausgleich der Gleise mit endgültiger Befestigung – 12.700 m;
  • Herstellung und Austausch von vorgefertigte Isoliersoßen – 41 buc;
  • Austausch von Weichenteilen auf Weichen (mit erneutem Schweissen) – 3 buc;
  • Austausch von vorgefertigten Isolierstoßen – 4 buc;
  • Austausch von mangelhaften Betonschwellen – 3.281 m;
  • Schienenschweissen und Gleisbau ohne Isolierstoße – 3.100 m;
« 1 von 2 »

© 2020 Wiebe Romania. All rights reserved. Webmail